German Flag

Willkommen bei BOW i.n.

BOW i.n. ist die Abkürzung für BORN OF WAR, international network. Wir sind ein Netzwerk nationaler Organisationen, in denen sich Menschen zusammen gefunden haben, die aufgrund eines Krieges oder einer kriegerischen Auseinandersetzung geboren wurden - sie sind children born of war.

Children born of war sind Menschen, deren Eltern verschiedene Nationalitäten haben. Sie begegneten sich aufgrund eines Krieges, einer kriegerischen Auseinandersetzung und/ oder einer Friedensmission - dabei ist die Mutter Bürgerin jenes Staates, in dem der jeweilige Konflikt ausgetragen wird, der Vater in der Regel Militärangehöriger eines anderen Staates/ einer Friedenstruppe.

Typisch für children born of war ist, dass sie ihr Leben lang unter schwierigen Bedingungen und unter Identitätsproblemen leiden.

In einigen Ländern leisten nationale NGOs Hilfsarbeiten, indem sie beispielsweise beitragen, einen oder beide Elternteile zu identifizieren. Dabei ist der leibliche Vater häufig ein ausländischer Militärangehöriger.

Als internationales Netzwerk möchte BOW i.n. Hilfsbemühungen jeder Art über Grenzen hinweg unterstützen und koordinieren.

BOW i.n. plant, im Hinblick auf diese Probleme präventiv tätig werden, da auch künftig Kinder aus solchen Verbindungen zur Welt kommen werden.

Alle nationale Organisationen, deren Arbeit (sei es ausschließlich, sei es auch) children born of war gilt, sind herzlich eingeladen, sich BOW i.n anzuschließen.

Aktualisiert 16.4.2020 

Unter About us erfahren Sie mehr über BOW i.n.

Unter  Representatives finden Sie die Namen der Mitgliedsorganisationen.